TANZ|MODERNE|TANZ e.V.

Förderverein für zeitgenössischen Tanz Chemnitz

Über uns


Der zeitgenössische Tanz soll in Chemnitz einen festen Platz im kulturellen Leben der Stadt der Moderne bekommen: Ein erster Schritt gelang schon 2015 mit der Gründung des internationalen Festivals TANZ|MODERNE|TANZ durch Sabrina Sadowska. Das Festival mit seinen internationalen Gastspielen, Tanz im öffentlichen Raum, Workshops für Jung und Alt, Kooperationen und Künstleraustausch durch das Städtepartnerprogramm ist ein fester Bestandteil im Kulturangebot der Stadt Chemnitz geworden und hat sein Publikum gefunden.

Darauf folgt nun die Gründung des Vereins TANZ|MODERNE|TANZ e.V. – Förderverein für zeitgenössischen TANZ Chemnitz am 19.06.2019 anlässlich des 5. Festivals TANZ|MODERNE|TANZ.Gründungsmitglieder sind: Prof. Dr. Udo Bechtloff (Institutsleiter Frauenhofer-Institut), Sylvia Wille Rechtsanwältin-Kanzlei WiR), Dr. Christoph Dittrich (Generalintendant d. Städtischen Theater Chemnitz), Hergen Gräper (Verwaltungsdirektor d. Städtischen Theater Chemnitz), David Neubert (Urban Dance Community Chemnitz), Sebastian Schilling (Kirchenmusiker, Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Markus), Helge-Björn Meier (Leiter Servicestelle FREIE SZENE Sachsen) – Schatzmeister, Claudia Feest (Vorstandsmitglied d. Dachverband Tanz e.V.) – stellv. Vorstandsvorsitzende, Sabrina Sadowska (Ballettdirektorin d. Städtischen Theater Chemnitz) – Vorstandsvorsitzende.Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Er fördert Kunst und Kultur, Bildung und Toleranz auf allen Gebieten und natürlich den zeitgenössischen Tanz in Chemnitz und Region, welcher ideell und finanziell unterstützt werden soll. Der Verein sucht die aktive Zusammenarbeit mit Tanzfördernden und -verbreitenden Institutionen im In- und Ausland, insbesondere durch das internationalen Festival TANZ|MODERNE|TANZ, internationaler spartenübergreifender Kooperationen und Residenzen, TANZ im öffentlichen Raum, Education Projekten  für alle Generationen sowie Förderung des urbanen Tanzes.

Der Vorstand


Sabrina Sadowska – Vorstandsvorsitzende
Künstlerische Leitung: Festival TANZ|MODERNE|TANZ

Sabrina Sadowska erhielt ihre Ausbildung als Tänzerin und Ballettpädagogin in ihrer Heimatstadt Basel. Es folgten Engagements als Tänzerin in Trier, Bremerhaven und Halle. Gemeinsam mit Ralf Dörnen leitete sie ab 1997 als Ballettmeisterin und ab 1999 als Stellvertretende Ballettdirektorin das Ballett Vorpommern (Greifswald/Stralsund/Putbus). 2010 gründete sie zusammen mit Inka Atassi die Stiftung TANZ-Transition Zentrum Deutschland, welche Tänzer und Tänzerinnen beim Übergang in eine nächste Karriere nach der aktiven Bühnenlaufbahn, unterstützt. 2013 wechselte sie nach Chemnitz als Ballett-betriebsdirektorin und 1. Ballettmeisterin und rief 2015 das Festival TANZ|MODERNE|TANZ ins Leben. 2016 erhielt sie die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist sie Ballettdirektorin des Ballett Chemnitz und engagiert sich als Programmratsmitglied für die Bewerbung der Stadt Chemnitz als Kulturhauptstadt Europa 2025.

Claudia Feest – Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

Diplom-Biologin, Atem- und Bewegungspädagogin und -therapeutin, ehemalige Tänzerin, Choreografin, Mitbegründerin des Tanzfabrik Berlin und bis Ende 2003 deren Künstlerische Leiterin. Initiatorin und bis 2004 Künstlerische Leiterin der TanzNacht Berlin und Tanz made in Berlin – Forum für zeitgenössischen Tanz. Mitbegründerin und seit 2006 Vorstandsmitglied des Dachverband Tanz Deutschland e.V. (DTD) und 2006-2009 Leiterin der AG Tanz(Aus)Bildung. Lehre und Forschung im Bereich von elementarer Atem- und Bewegungslehre und Körperwahrnehmung. Seit 2012 Lehrtätigkeit und Coaching/Mentoring am Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, 2004-2009 Lehrtätigkeit am Nachdiplomstudiengang TanzKultur der Universität Bern, Schweiz und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) in Frankfurt am Main.
 
Helge-Björn Meyer – Schatzmeister

Helge-Björn Meyer ist Dramaturg. Er studierte Theaterwissenschaft und Philosophie an der Universität Leipzig und war langjährig als Dramaturg für Musik und Schauspiel an verschiedenen deutschen Theatern tätig. Eine Nominierung für den „Premio Arte Laguna di Venezia“ in der Kategorie „Performance“, bestes Tanzsolo beim „VI. SoloDuo Festival NRW + friends Köln“, vielfältige internationale Gast-Dramaturgien und Workshops ergänzen das Profil eines erfolgreichen Theatermachers, der mit provozierenden und aussagestarken Solo-Performances gern selbst auf der Bühne steht. Seit April 2018 ist Helge-Björn Meyer Vorsitzender des Landesbüros der Darstellenden Künste Sachsen und seit 2019 Leiter der Servicestelle FREIE SZENE in Sachsen.


Kontakt

TANZ|MODERNE|TANZ e.V.

Käthe-Kollwitz-Straße 7

D-09111 Chemnitz

verein@tanzmodernetanz.eu

Mobil: +49[0]172/36 18 616